Dräger Atemschutz Partikelfilter Bajonett-Anschluss, Pure Odour P3 R mit Geruchsstop
Mehr als 70 Jahre Erfahrung in Filtertechnologie

Hersteller Dräger Safety AG & Co. KGaA
Gewicht 0.02 kg
Zolltarifnummer 84213920900
Artikelnummer: 100968
Katalog-Art.-Nr. 6738391
Barcode 4026056002993
  • Sicherer schneller Bajonettverschluss mit eindeutiger Filterführung bis zum spürbaren Anschlagpunkt
  • Robuste Filter mit blauem ABS-Kunststoffgehäuse
  • Auch unter Visieren zu tragen
  • Passend für Halbmasken X-plore 3300/3500 und Vollmaske X-plore 5500
  • Reduzierte Kosten durch Kompatibilität und Pad-Option
Produkteigenschaften
Ausführung: Odour P3R
5,10 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Es sind noch größere Mengen lagernd.
Es sind noch größere Mengen lagernd.

Produkt empfehlen

Auf den Merkzettel
6738391 - Leistungsdaten (Mindestanforderungen gemäß Norm)
Materialien Filtermedium: Synsafe sowie Kohlevlies
Aufbau Der Pad-Partikelfilter ist tropfenförmig
Arbeitsprinzip Partikel werden durch das Synsafe-Material filtriert, Gerüche (mit
Konzentrationen unterhalb zulässiger Grenzwerte) durch ein Kohlevlies.
Dimensionen Außendurchmesser: 139 x 94 mm (LxB)
Höhe (inkl. Bajonettanschluss):  24 mm
Volumen des Filters: ca. 115 ml
Gewicht: exkl. Verpackung:  ca. 30 g
Partikel-Abscheidegrad: Test Aerosole:  Natriumchlorid (NaCl), Paraffinöl
Mindestabscheidegrad 99,95 % NaCl, 99,95 % Paraffinöl
(EN 143:2000)
Gasfilter-Kapazität: nicht zutreffend
Atemwiderstand: bei 30 Liter/min, konstanter Flow max. 1,2 mbar (nach EN 143:2000)
bei 95 Liter/min, konstanter Flow max. 4,2 mbar (nach EN 143:2000)
mech. Widerstandsfähigkeit Stoß- und vibrationsfest nach EN 143:2000
Mit dem Pure P2 können Sie Ihren X-Plore Gasfilter zum Kombinationsfilter erweitern:



Filtersystem mit hohem Tragekomfort

Die X-plore® Bajonett-Filterserie ist eine innovative Twinfilter-Atemschutzlinie, die modernes Design mit perfektem Tragekomfort verbindet. Die seitliche Anordnung der sicheren und schnellen Bajonettanschlüsse ermöglicht ein breites und ungestörtes Sichtfeld sowie eine eindeutige Filterführung bis zum spürbaren Anschlagpunkt.
Die Gasfilter können entweder durch verschiedene Pad-Aufsätze oder Dräger X-plore® Pure mit Adapter zu Kombinationsfiltern erweitert werden. Die zusätzlichen Partikelfilter können unabhängig vom Gasfilter ausgewechselt werden. Ein optionaler Vorfilter verhindert ein vorzeitiges Zusetzen des Filters durch Grobstaub oder Sprühlack.
Die Filter sind paarweise verpackt, so dass immer nur die benötigte Anzahl an Filterverpackungen geöffnet werden muss.
Alle Gas- und Kombinationsfilter sind mit einem robusten Kunststoffgehäuse ausgestattet.

Gegen krebserregende Substanzen zur direkten Befestigung an den Dräger Masken X-Plore 3300 / 3500 / 5500. Keine Kappen oder Platten notwendig! Anwendung entweder als reiner Partikelfilter oder als Erweiterung eines X-Plore Gasfilters zum Kombinationsfilter.

Die neue Filterserie X-Plore mit Bajonett-Anschluss bietet entscheidende Vorteile:
Umfassendes Programm für alle wesentlichen Einsatz-Anwendungen
Passend für Halbmasken X-plore 3300/3500 und Vollmaske X-plore 5500
Weißer Partikelfilter für einfache Identifizierung
Erweiterungsoption von Gas- auf Kombinationsfilter per Pad-Aufsatz
Auch unter Visieren zu tragen
CE-zertifiziert (EN 141:2000 bzw. EN 14387, EN 143:2000)
Robuste Filter mit blauem ABS-Kunststoffgehäuse
Sicherer schneller Bajonettverschluss mit eindeutiger Filterführung bis zum spürbaren Anschlagpunkt
Einsetzen beider Filter von oben für sichere Positionierung
Mehr als 70 Jahre Erfahrung in Filtertechnologie
Paarweise verpackt (inkl. Gebrauchsanweisung) für besten Schutz der unbenutzten Filter
Haltbarkeit (ab Herstelldatum): Gas- und Kombinationsfilter 6 Jahre, Partikelfilter 12 Jahre, Pads 3 Jahre
Reduzierte Kosten durch Kompatibilität und Pad-Option